Einsätze

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz 50/2019:

Wir wurden zur Tragehilfe für den Rettungsdienst nach Stierstadt alarmiert. Patient wurde zusammen mit dem Rettungsdienst aus dem Gebäude zum RTW transportiert.

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz 49/2019:

Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes mit der DLK nach Weißkirchen alarmiert. Patient wurde schonend aus dem Gebäude geholt und dem Rettungsdienst übergeben.

Ausgelöster Heimrauchmelder

Einsatz 48/2019:

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Bommersheim und den hauptamtlichen Kräften Oberursel zu einem ausgelösten Heimrauchmelder nach Bommersheim alarmiert. Dort sind Babyflaschen in Brand geraten, als sie erhitzt wurden. Das Feuer war bereits aus, als wir vor Ort waren. Eine Patientin mit Kleinkind wurde vorsorglich an den Rettungsdienst übergeben und die Wohnung ausreichend belüftet.

Auslösung einer Brandmeldeanlage

Einsatz 47/2019:

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim alarmiert. Nach erfolgreicher Erkundung wurde die Anlage zurückgestellt und dem Betreiber betriebsbereit übergeben.

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz 46/2019:

Wir wurden zur Unterstützung für den Rettungsdienst mittels DLK alarmiert. Patient wurde schonend über die DLK aus dem Gebäude geholt und dem Rettungsdienst übergeben.

Unklare Rauchentwicklung

Einsatz 45/2019:

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Steinbach nach Steinbach zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Vor Ort stellten wir fest, dass der Rauch vom Räuchern eines Metzgers kam und somit kein eingreifen durch die Feuerwehr notwendig war.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatz 44/2019:

In einem Industriegebiet in Stierstadt hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. Wir stellten den defekt eines Melderkopfes fest. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber betriebsbereit übergeben.

Containerbrand

Einsatz 43/2019:

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Weißkirchen zu einer unklaren Rauchentwicklung im Industriegebiet in Weißkirchen alarmiert. Dort brannte ein Rollwagen mit Material vor einem Container. Das Feuer war schnell gelöscht, da Mitarbeiter vor Ort bereits mehrere Feuerlöscher eingesetzt hatten.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatz 42/2019:

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Bürogebäude alarmiert. Vor Ort stellten wir fest, dass die Anlage durch den Staub von Bauarbeiten ausgelöst hatte. Wir haben die Anlage zurückgestellt und dem Betreiber betriebsbereit übergeben.

Gewässerverunreinigung

Einsatz 41/2019:

Wir wurden von der Leitstelle Hochtaunus über grünes Wasser im Urselbach hingewiesen. Vor Ort erkundeten wir die Lage und haben uns mit der unteren Wasserbehörde abgestimmt. Weiter wurden wir nicht tätig und die untere Wasserbehörde hat sich um alles weitere gekümmert.