Einsätze

Notfalltüröffnung

Einsatz H1Y Januar 2020:

Wir wurden zur einer Notfalltüröffnung alarmiert. Es wurde eine hilflose Person hinter verschlossener Wohnungstür vermutet. Nach öffnen der Tür konnte keine Person vorgefunden werden.

Im Einsatz war unser HLF und der KLKW.

Hilfeleistung für den Rettungsdienst

Einsatz H1Y Januar 2020:

Wir wurden vom Rettungsdienst zur Tragehilfe via Drehleiter nach Bommersheim alarmiert. Person wurde über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Im Einsatz war unsere DLK und der KLKW

Auslösung einer Brandmeldeanlage

Einsatz F-BMA Januar 2020:

Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Oberursel-Weißkirchen und den hauptamtlichen Kräften wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Bürogebäude alarmiert. Die Anlage hatte durch Rauch beim kochen ausgelöst. Die Anlage wurde durch uns zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

Kleinbrand

Einsatz F1 Kleinbrand Januar 2020

Wir wurden zu einem brennenden Mülleimer alarmiert. Wir haben diesen mit einem S-Rohr abgelöscht.

Im Einsatz war unser HLF

Gasgeruch

Einsatz 109/2019:

Wir wurden zu einem vermutlichen Gasaustritt alarmiert. Vor Ort konnte durch den Energieversorger Gasaustritt im Erdreich festgestellt werden. Es bestand keine Gefahr für Mensch und Tier. Die Einsatzstelle wurde an den Energieversorger übergeben, welcher sich um die weiteren Maßnahmen kümmerte.

Außerdem im Einsatz war die Polizei und Freiwillige Feuerwehr Oberursel Mitte.

Ölspur

Einsatz108/2019:

Aus einem PKW liefen geringe Mengen Betriebsstoff aus. Bereitschaft des Bau und Service Oberursel übernahm die Arbeiten.

Im Einsatz: HLF

Wohnhausbrand

Einsatz 107/2019:

Wir wurden überörtlich zu einem Wohnhausbrand nach Glashütten alarmiert. Angefordert wurde unser Wechsellader mit 2000m Schlauchleitung und unser LF. Unser Wechsellader mit MZF stand im Bereitstellungsraum. Von unserem LF wurden 6 Atemschutzgeräteträger zur Brandbekämpfung eingesetzt. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz: KdoW, WLF, LF, MZF

Rauchentwicklung Bahnhof

Einsatz 106/2019:

Bei der Rückfahrt vom Einsatz Rauch aus einer Tiefgarage hat die Besatzung des KdoW eine Rauchentwicklung am Bahnhof Oberursel entdeckt. Zusammen mit den hauptamtlichen Kräften wurde die Lage erkundet. Ursache war Feuerwerk von Jugendlichen.

Rauchentwicklung aus Tiefgarage

Einsatz 105/2019:

Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bommersheim wurden wir zu einer Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage nach Bommersheim alarmiert. Nach ausgiebiger Erkundung in der Tiefgarage konnte keine Ursache für die Rauchentwicklung aus gemacht werden. Die Tiefgarage wurde belüftet.

Im Einsatz: KdoW, DLK und LF

Außerdem im Einsatz: Feuerwehr Bommersheim, hauptamtlichen Kräfte, Rettungsdienst und Polizei.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatz 104/2019:

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Hotel alarmiert. Vor Ort hat ein Gast das Fenster weit offen stehen lassen und nach verschließen des Fensters hat der Wärmeanteil im Melder wegen der ansteigenden Temperatur ausgelöst.

Im Einsatz: KdoW, HLF, DLK und LF.