"Freude" in der Coronakrise

„Freude“ in der Coronakrise

Leider muss auch der Musikzug den kompletten Probebetrieb einstellen und es werden wahrscheinlich viele, wenn nicht sogar alle Auftritte dieses Jahr ausfallen….

Trotzdem gibt es einige Aktionen in den sozialen Netzwerken, womit man sich als Musiker die Zeit vertreiben kann. Am ersten Wochenende des „Corona-Shutdowns“ wurde in ganz Deutschland ein Gemeinschaftsspiel organisiert. Jeder Musiker war aufgerufen auf dem eigenen Balkon oder aus dem Garten heraus das Lied „Freude schöner Götterfunken“ zu spielen.
Wir haben es uns nicht nehmen lassen ein kleines Video davon zu machen um euch, trotz dieser schwierigen Zeit, ein bisschen Musik aus Stierstadt darbieten zu können. Dabei waren auch unsere Freunde vom Blasorchester des TV Stierstadt.

Eine tolle Aktion die auf jeden Fall eine Zugabe verdient hat!