Hilfeleistungslöschfahrzeug 16/20

Florian Oberursel 6-46

Fahrzeugdetails
Daimler Chrysler 1124
Aufbau: Schlingmann
Baujahr: 2000

Besatzung
1/8, Gruppenbesatzung

Ausstattung
Feuerlöschkreiselpumpe (FP 16/8) 1600 l/min, 2000 l Wassertank.

Insbesondere werden noch mitgeführt:
Hydraulisches Rettungsgerät zur fachgerechten Rettung verunfallter Personen, Löschtechnische Ausstattung, Schutzausrüstung für Brand- und Gefahrstoffeinsätze.

Verwendung
Das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 16 dient als Erstangriffs- und Basisfahrzeug für die allgemeine Aufgabenstellung an die Feuerwehr Stierstadt. Die Beladung umfasst Geräte zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung.