Drehleiter DLK 23/12

Florian Oberursel 6-30

Fahrzeugdetails
Fahrgestell: Daimler Benz 1524
Aufbau: Metz
Baujahr: 1997

Besatzung
Truppbesatzung  1/2

Ausstattung
Hubrettungsausleger mit Korb für 3 Personen, Höhenrettungsgerät, Belüftungsgerät, Stromerzeuger, Atemschutznotfallset, Korbtrage

Verwendung
Die Drehleiter mit Korb 23/12 hat eine Nennrettungshöhe von 23 Metern bei einer Nennausladung (Abstand Außenkante Abstützung zum Anleiterobjekt) von 12 Metern. In dem festmontiertem Rettungskorb können 3 Personen aus der Höhe oder aus der Tiefe gerettet werden. Die Drehleiter dient als erstes Hubrettungsfahrzeug zur Sicherstellung des zweiten Rettungsweges, für Gebäude mit Nutzungseinheiten die eine Brüstungshöhe von 8m ab Geländeoberkante überschreiten, für die südlichen Stadtteile Oberursels und die Stadt Steinbach.

 

DSC_0182 DSC_0179 DSC_0180 DSC_0183