… nach kurzer Sommerpause Übungsbetrieb wieder aufgenommen

Selbstverständlich für Sie immer einsatzbereit hat der Übungsbetrieb jedoch ein kurze Sommerpause eingelegt, die am Montag mit Beginn des neuen Schuljahres endete und auch die Floriansjünger wieder zusammen rief.

Wir starteten mit einer „Zugübung“ zum fiktiven Alarm „Feuer in einem Keller, eine Person vermisst“.

IMG_2963 IMG_2964 IMG_2965 IMG_2966 IMG_2967 IMG_2968 IMG_2970 IMG_2971 IMG_2977 IMG_2978 IMG_2979 IMG_2980 IMG_2982

In sehr kurzer Zeit konnten die unter Atemschutz vorgehenden Trupps die vermisste Person finden und mit einer Brandfluchthaube in Sicherheit bringen. Parallel widmete man sich auch der Brandbekämpfung mit zwei Hohlstrahlrohren im betroffenen Keller. Eine zweite Brandstelle im Dachbereich des Übungsobjektes wurde von unserer Drehleiter bearbeitet.